eMail: Flag DE Sign inSign in
Menu

Geistiges Eigentum

PowerGrass®ist die beste innovative Lösung mit Natur- und Kunstrasen, mit vielem gegenseitigem Nutzen.

Im Jahr 2011 hat , Dr. Niko Sarris die Lösung, die bald einen großen Fortschritt für die Sportplätze bedeutet, gefunden. Trotz seiner 20 jährigen Erfahrung im Bereich Natur- und Kunstrasen, gab es große Herausforderungen zu meistern bis das Endprodukt PowerGrass funktionierte. Dr. Sarris, war der Wert seiner Entdeckung sofort bewusst und meldete diese im Frühjahr 2012 sofort beim europäischen Patentamt an, 1 Jahr später wurde es auf die ganze Welt ausgeweitet.

Der Hybridrasen ist keine Neuheit. Das erste System wurde im Jahr 1990 in den Niederlanden patentiert, 1993 in den USA, 1997 noch mal eines in den Niederlanden und das letzte 2004 in Italien. Sie wurden bereits für große Stadien und Trainingsplätzen verwendet.

Um Powergrass zu realisieren, hat er sich mit der bereits vorhanden Technik der Hybridrasen weitgehend beschäftigt.. In der Forschung wurden die Eigenschaften der älteren Systeme, den Naturrasen zu verstärken, genau untersucht.Einer der offensichtlichen aber von vielen unterschätzen Gründe ist: dass das Gras nicht ohne weiteres einfach so durch das Kunstrasengewebe wächst.Es scheint eine unmögliche Symbiose.

Genau aus diesem Grund sind viele der Überzeugung, dass die Hybridrasen nicht das halten was sie versprechen und in bestimmten Fällen auch wirkliche Endtäuschungen sind. Andere funktionieren in der ersten Periode ganz gut aber die Vorteile schwinden schnell und die Probleme beginnen.

Der Rasen befinde sich in schlechtem Zustand sobald er die volle Dichte erreicht hat, nicht ideale Wetterbedingungen bremsen das Wachstum zusätzlich ein.

In anderen Fällen, nach dem zweiten oder dritten Jahr wird der Boden hart und erstickt das Gras, er stirbt ab.Die Spieler beschweren sich über die Härte des Feldes, die Platzwärter sind dadurch gezwungen Tiefenlockerungsgeräte ( Verti Drain) einzusetzen was wiederum den Rasen gefährdet und die Wartungskosten steigen lässt.

Die Balance für das Wachstum des Naturrasens auf Kunstrasengeweben zu halten, gestaltet sich oft als eine komplexe Aufgabe und eine drastische Erhöhung des Budgets.

PowerGrass ist die Lösung

PowerGrass ist die Verwendung von Kunstrasen mit einem speziell dafür entwickelten, künstlichen Trägergewebe, nicht biologisch abbaubaren, durchlässig und atmungsaktiv auf der gesamten Oberfläche. Die dreidimensionale Struktur des Trägers, die die künstlichen Fasern verankert, bilden zahlreiche miteinander verbundene Poren, die den Wurzeln das atmen und die ein Wachstum auch unter dem Träger ermöglichen. Was zu speziell optimierten Wachstumsbedingungen führt.

PowerGrass trifft Geofill PG.

Geofill PG ist ein organischer Bodenverbesserer, von unserem Partner Italgreen patentiert, die die Erfindung von PowerGrass komplettiert. Es besteht aus einer Mischung aus 100% organischen Materialien pflanzlichen Ursprungs, auf der Base von Kokos und Kork. Was dann direkt vor Ort noch mit Siliziumsand vermischt und ober- und unterhalb des Kunstrasensträgers verteilt wird. Somit ist es ein geeignetes Substrat aus agronomischer und sportlicher Sicht.

Niko SarrisNiko Sarris

Niko Sarris hat immer nach innovativen Lösungen, die Qualität und Einsparungen vereinen, gesucht. Hat sich in zwei Welten, die des Natur- und des Kunstrasens eingearbeitet und wie hätte er dabei nicht die beste Lösung finden sollen.

Radici PowerGrassRadici PowerGrass

Das Ergebnis? Wurzeln, Wurzeln, tiefe Wurzeln, die den Träger problemlos durchdringen.

Lassen sie sich einen unverbindlichen Kostenvoranschlag erstellen, ganz einfach und schnell.

All fields are required!

» Privacy information notice (GDPR - European General Data Protection Regulation 679/2016)

The compilation and submission of this electronic form implies the acceptance of what is indicated in the Privacy Information Notice!

POWERgrass in the world

POWERgrass hybrid turf fieldPOWERgrass hybrid turf field

Synthetic turf fieldSynthetic turf field