eMail: Flag DE Sign inSign in
Menu

PowerGrass wurde im Sommer 2012 auf dem Trainingsgelände der Borussia Mönchengladbach verlegt.

Georg Vievers, der technische Leiter der Felder, hatte die Chance die Spieler den Rasen im Herbst/ Winter Periode 2012/13 testen zu lassen. Im NFV-Journal veröffentlichte er ein Interview: „PowerGrass stellt für mich eine vielversprechende Alternative zu anderen Armierungssystemen bzw. zu Kunststoffrasen dar.

Besuchen sie die Webseite von NFV oder laden sie das (Seite 38-39 vom Magazin Nr. 3/2013),oder gleich direkt den Artikel .

PowerGrasswurde ausgiebig von unserem Partner Eurogreen getestet, auf der Messe Galabau vorgestellt und währende eines Promotion Termins beim Firmensitz in Betzdorf offiziell präsentiert; launch at the Eurogreen head office.

Besuchen sie die deutsche Webseite: wo sie die ganzen Felder, (Trainingsfelder, Golf-Abschläge, Tor-/ Strafräume ) aufgelistet sehen, die bereits mit PowerGrass verlegt wurden.

Borussia Park - Test PowerGrassBorussia Park - Test PowerGrass

Der Vergleich zwischen Naturrasen und PowerGrass im Trainingsbereich von Borussia Mönchengladbach.

Galabau 2012 - PowerGrassGalabau 2012 - PowerGrass

PowerGrass wurde in Deutschland im September 2012 auf der Messe Galabau vorgestellt.

Galabau 2012 - SarrisGalabau 2012 - Sarris

Es war eine große Überraschung für den deutschen Markt und die Insider und die Presse waren beeindruckt.

Betzdorf October 2012Betzdorf October 2012

Im folge Monat wurde PowerGrass offiziell von Eurogreen beim Firmensitz in Betzdorf präsentiert.

Angebotsanfrage

Alle Felder sind erforderlich

» Hinweis zu Datenschutz (DSGVO - Europäische Datenschutz-Grundverordnung 679/2016)

Achtung: Die Erstellung und Übermittlung dieses elektronischen Formulars setzt die Annahme der Angaben im Hinweis zur Datenverarbeitung voraus

POWERgrass in the world

POWERgrass hybrid turf fieldPOWERgrass hybrid turf field

Synthetic turf fieldSynthetic turf field